Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Satzung

 

Der Landesverband verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung. Zweck des Landesverbandes ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, der Bildung und des Umweltschutzes auf den Gebieten der Wasserwirtschaft, des Bodenschutzes, der Abfallwirtschaft, der Altlastensanierung, des Kulturbaues und verwandter Gebiete des Umweltschutzes.

Nachfolgend finden Sie zu ersten Orientierung einen Auszug aus der Satzung des BWK-Landesverbandes. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, gelangen Sie mit der Schaltfläche “Download” zum kompletten Dokument.

Satzung

Der BWK-Landesverband Brandenburg und Berlin ist, wie die übrigen 9 Landesverbände des BWK, Mitglied im BWK-Bundesverband. Der Bundesverband vertritt die Mitglieder des BWK national und international, verantwortet maßgebend die technisch-wissenschaftliche Arbeit und koordiniert und steuert die Arbeit der Ausschüsse des BWK. Dazu arbeitet er mit anderen Fachveränden der Wasserwirtschaft, der Abfallwirtschaft und des Umweltschutzes zusammen. Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Wasserwirtschaft und im Normenausschuss Wasser des DIN. Die Landesverbände führen Fortbildungsveranstaltungen auf Landes- und Bezirksgruppenebene durch, vertreten die Angelegenheiten der Mitglieder auf Landesebene und erarbeiten Stellungnahmen zu aktuellen technisch-wissenschaftlichen Fragestellungen und Gesetzesvorhaben auf Landesebene.

Der Landesverband ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirt­schaftliche Zwecke. Mittel des Landesverbandes dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendung aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütung begünstigt werden.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.