Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fischwanderhilfe am Nadelwehr Neubrück

13. September 2019 um 14:00 bis 17:00

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Das Nadelwehr mit der Kahnschleuse wurde 1908/1909 gebaut. Das Wehr reguliert die Spree von Neubrück bis Beeskow auf einer Länge von 14 Kilometern. Für den Wasserbau müssen an der Schleuse und am Wehr 8.000 Kubikmeter Erde ausgehoben werden. 3.100 Kubikmeter Beton- und Stahlbeton werden verbaut. Auf 550 Quadratmetern wird die Anlage mit Granit abgedeckt. 270 Meter Stahlgeländer werden gebraucht. Die Holznadeln des historischen Wehrs werden durch Stahlstauklappen ersetzt. Allein für das Wehr werden 22 Tonnen feste Teile und 27 Tonnen Bauelemente aus dem Stahl- und Maschinenbau gebraucht. Für den Schleusenersatzbau sind zwei große Schubtore vorgesehen, die jeweils 2,25 Tonnen wiegen. Mit der Rekonstruktion soll auch eine bessere Durchgängigkeit für wandernde Fischarten erreicht werden. Der Fischpass wird den Neubau in einer Breite von sechs Metern und mit einer 50 Meter langen Fischrampe ergänzen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Details

Datum:
13. September 2019
Zeit:
14:00 bis 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

BWK-Bezirksgruppe Frankfurt (Oder)
E-Mail:
frankfurt@bwk-bb.de

Veranstaltungsort

Neubrück
Neubrück, 15848 Deutschland + Google Karte