Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

49. internationales Wasserbau-Symposium Aachen 2019

10. Januar 2019 von 8:00 bis 11. Januar 2019 von 17:00

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Naturnahe Gewässerentwicklung – Beiträge aus Praxis und Forschung

Durch Renaturierungen sollen die Folgen von anthropogenen Eingriffen in Gewässer reduziert, Lebensräume in und am Gewässer geschaffen sowie die Gewässerstruktur, -fauna und ‑flora verbessert und die Durchgängigkeit eines Gewässers wiederhergestellt werden. Das Gewässer soll sich wieder naturnah entwickeln können. Aufgrund der dynamischen Prozesse und der komplexen Wechselwirkungen in den jeweiligen Flusssystemen sind Maßnahmen zur Wiederherstellung eines naturnahen Zustands und zur naturnahen Gewässerentwicklung häufig kostspielig, kompliziert, langfristig und auch manchmal mit Rückschlägen verbunden. Das Thema „Naturnahe Gewässerentwicklung“ hat eine dauerhafte Aktualität aufgrund neuer Anforderungen, veränderter Rahmenbedingungen, zunehmender Erfahrungen und neuer Erkenntnisse. Daher wird sich das 49. Internationale Wasserbau-Symposium Aachen dem Thema „Naturnahe Gewässerentwicklung – Beiträge aus Praxis und Forschung“ widmen. Somit sollen wie auch in den Vorjahren auf dem IWASA eine Vielzahl neuer Entwicklungen vorgestellt und diskutiert werden. Entsprechend wurden die einzelnen Vortragsblöcke wie folgt gewählt:

  • Hydromorphologie
  • Renaturierungen
  • Bauweisen
  • Fischdurchgängigkeit
  • Mikroplastik
Das vom IWW organisierte IWASA hat sich im Laufe der Jahrzehnte als von Fachkreisen immer wieder gern genutzter Treff- und Informationspunkt etabliert. Es richtet sich vor allem an Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler aus den Bereichen Wasserbau und Wasserwirtschaft, steht aber grundsätzlich allen Interessierten offen. Die Aktualität und Relevanz des gewählten Themas lässt wieder rund 500 Teilnehmende aus dem In- und Ausland erwarten. Im Foyer wird Firmen die Möglichkeit zur Präsentation gegeben. So ist ein weiterer Einblick in den aktuellen Stand des Wasserbaus und der Wasserwirtschaft möglich, der nicht nur auf das Thema des Symposiums beschränkt bleibt.
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Details

Beginn:
10. Januar 2019 von 8:00
Ende:
11. Januar 2019 von 17:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://bit.ly/2EweGTo

Veranstalter

Lehrstuhl und Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft
Telefon:
+49 241 80 252 64
E-Mail:
https://iwasa.de/

Veranstaltungsort

Technologiezentrum am Europaplatz Aachen
Dennewartstraße 25-27
Aachen, 52068 Deutschland
+ Google Karte