Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Erfahrungsaustausch

 

Die Mitglieder des BWK-Landesverbandes Brandenburg und Berlin kommen aus den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern. Sie sind Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker und arbeiten in der Verwaltung, in Firmen, in Hoch- und Fachschulen, Wasser- und Bodenverbänden, Ingenieurbüros, bei Energie- und Wasserversorgern und in der Tagebaurekultivierung.

Diese Mischung führt zu einer Vielfalt, die die Gespräche während der Tagungspausen auf unseren Weiterbildungsveranstaltungen zu etwas Besonderem werden lassen. Auch hier geht es in erste Linie um einen fachlichen Austausch zu Problemen, die für das eine Mitglied neu sind, während andere Mitglieder sie schon gelöst haben.

Im BWK geht es darum, voneinander zu lernen. Durch eine zwanglose Kommunikation von Mitgliedern, die den BWK als berufliche Familie empfinden, werden Erfahrungen und Informationen ausgetauscht, auf deren Grundlage auch die eigene Arbeit weiterentwickelt werden kann. Zugegeben, manchmal wundert man sich natürlich auch, wenn Abläufe und Probleme beschrieben werden, die im eigenen Umfeld anders gelöst würden. Aber gerade diese Vielfalt ist es, die den BWK ausmacht.

Als bundesweit anerkannter technisch-wissenschaftlicher Verein hat der BWK Tradition. Und neue Ideen. Unsere rund 3.500 Mitglieder sind Ingenieure, Naturwissenschaftler, Fachleute mit einschlägiger Berufserfahrung, Institute und Institutionen, beratende Büros und Firmen der Privatwirtschaft sowie Wasser-und Abfallverbände. Für den Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK) kommt es darauf an, Umweltschutz und Umwelttechnik auf pragmatische Weise zu verbinden.

Nachhaltig. Und konkret.

Um unseren Kindern eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Durch verantwortungsbewusstes Handeln von Fachleuten, wie Sie es sind. Der BWK bietet seinen Mitgliedern entscheidende Vorteile. Ob als Student, Berufsanfänger, Routinier oder Rentner.

Denn neben dem Einsatz für den aktiven, interdisziplinären Umweltschutz ist der BWK eine Plattform:

für den Erfahrungsaustausch.
Der Verband mit seinen über 3.500 Mitgliedern kann Ihnen den Einstieg in die Berufstätigkeit erleichtern oder Sie in Ihrer Tätigkeit zu neuen Lösungen und Kooperationen führen. In den BWK-Bezirksgruppen oder Facharbeitsgruppen.

für Ihre persönliche Fort- und Weiterbildung.
Wir vermitteln Austausch von Wissen und praktischen Erfahrungen in Vortragsveranstaltungen, Fachdiskussionen und Exkursionen. Durch die für Mitglieder kostenlose Zeitschrift „Wasser und Abfall” erhalten Sie monatlich aktuelle Informationen und fundierte Fachaufsätze.

zur Wahrnehmung von Interessen.
Gemeinsam sind wir stark und können verbandsübergreifend bei gesellschaftspolitischen Fragen Einfluss nehmen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.