Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

3. BWK-Elbetag 2019

am 21. November 2019 im UNESCO-Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe Brandenburg"

Der BWK-Elbetag ist eine gemeinsame Veranstaltung des BWK-Bundesverbandes sowie der Elbanrainer unter den BWK-Landesverbänden. Anhand von Fachbeiträgen aus allen an der Elbe liegenden Ländern sowie der einzelnen Bundesländer wird die enge Verflechtung von Ober- und Unterliegern deutlich.

Der BWK-Landesverband Brandenburg und Berlin lädt ein zum

3. BWK-Elbetag am 21.11.2019 nach Wittenberge

 

3. Elbetag des BWK

21.11.2019

Wittenberge

Programm

Namhafte Referenten stellen den aktuellen Stand von Planungen und Projekten auf Staatenebene und in den jeweiligen Bundesländern dar. Es sind Vorträge zu folgenden Themen geplant:

09:00 – 10:00 Uhr // Check In (Tagungsbüro), Begrüßungskaffee, kleiner Imbiss

10:00 – 10:15 Uhr // Eröffnung, Grußworte

10:15 – 10:50 Uhr // Stand der Umsetzung der WRRL im Einzugsgebiet der Elbe (IKSE)

10:50 – 11:25 Uhr // Sedimentbewirtschaftung (FGE)

11:25 – 12:00 Uhr // Hochwasserschutz in Brandenburg, Deichrückverlegung Lenzen (LfU)

13:00 – 13:35 Uhr // Hochwasserschutz in Sachsen, Polder Löbnitz (LTV)

13:35 – 14:10 Uhr // Hochwasserschutz in Sachsen-Anhalt, Alandüberleitung (LHW)

14:10 – 14:45 Uhr // Synergien am Beispiel Elbtalaue, Biosphärenreservat Mittelelbe

14:45 – 15:20 Uhr // Konfliktpotenziale am Beispiel Elbeniederung (ADV)

15:20 – 15:55 Uhr // Elbevertiefung, Bau und Ausgleich (HPA)

Fachausstellung

Der 3. BWK-Elbetag wird von einer Fachausstellung begleitet. Diese befindet sich im Tagungsraum. 

Unternehmen, Dienstleister, Lieferanten und Anbieter finden hier die Möglichkeit, ihre Produkte, Technologien und Dienstleistungen einem breiten Kreis an Interessenten vorzustellen.

Die Fachausstellung ist die ideale Plattform für Information, Kommunikation und Erfahrungsaustausch zwischen Anbietern und Entscheidern auf den Gebieten des Umweltingenieurwesens, der Wasserwirtschaft, von Wasserbau und Hochwasserschutz, der Abfallwirtschaft und des Kulturbaus.

Wir würden uns freuen, Sie auf dem 3. BWK-Elbetag als Fachaussteller begrüßen zu dürfen! Weitere Informationen folgen.

  • Stellen Sie einem breiten Fachpublikum Ihre Produkte und Dienstleistungen vor
  • Treffen Sie Kongressteilnehmer und Ausstellungsbesucher
  • Informieren Sie über Ihr Projekt, Produkt oder Ihre Dienstleistung
  • Sprechen Sie mit Entscheidern der Wasser- und Abfallwirtschaft und des Kulturbaus
  • Sammeln Sie Anregungen und Ideen für Ihr Unternehmen
  • Beobachten Sie den Markt und den Wettbewerb
  • Machen Sie auf sich aufmerksam
  • Bleiben Sie im Gespräch

Anmeldung als Fachaussteller

Ausstellermappe

Tagungshotel

Das Tagungshotel “Alte Ölmühle” befindet sich unmittelbar am Hafen Wittenberge.  In denkmalgeschützten Gebäudekomples verbindet sich anspruchsvolle Gastronomie mit dem Charme einer Historie der ehemaligen Ölfabrik. Hotellerie, Sport, Kultur und Unterhaltung sind die Inhalte des neuen Lebens in den alten Mauern, von denen die ältesten aus dem Jahr 1856 stammen. Das Brauhaus & Restaurant befinden sich in den ehemaligen Saatenspeichern. Der Saugturm an der Hafenkante wird in der Saison als Strandbar und Café mit Beachvolleyballanlage genutzt. In der Fabrikantenvilla und einem weiteren Speichergebäude ist ein modernes Hotel entstanden. Im ehemaligen Ölsaatspeicher, der 1856 errichtet wurde, befindet sich heute ein Festsaal, in dem der 3. Elbetag des BWK stattfinden wird.

Das Hotel wurde 2011 eröffnet und befindet sich im Industriedenkmal Alte Ölmühle Wittenberge direkt an der Elbe. Die Hotelzimmer sind nach den modernsten Standards eingerichtet, verfügen über Internetanschluss (kostenfrei), Telefon und viele andere Annehmlichkeiten. Trotzdem ist das historische Flair überall zu spüren, im Hotel ebenso wie im gastronomischen Bereich mit Brauhaus, Speicher und Uferturm. Dieses besondere Ambiente verbunden mit dem direkten Blick auf den Strom ist in der Region einmalig.

 

Das Hotel hat 124 Betten in Einzel- und Doppelzimmern sowie in Appartements und Suiten, die von bis zu vier Personen bequem genutzt werden können. Die Gäste blicken entweder auf die Elbe oder auf die Elblandbühne und die imposanten Speicher des Industriedenkmals. Das Haus verfügt über Aufzug, 24-Std.-Service, Fahrradverleih und Tagungsräume in unterschiedlicher Größe. Ein Radweg verbindet Hotel und Bahnhof mit IC/ICE-Halt (ca. 1 km). Das Hotel bietet sich für Individualtouristen, Gruppenausflügler und Geschäftsreisende ebenso an wie für Tagungsteilnehmer. Durch die Kombination von gehobener Gastronomie mit dem Charme der Historie und den entsprechenden Übernachtungsmöglichkeiten empfiehlt sich die Alte Ölmühle besonders für Familienfeiern und andere Festivitäten, für die Übernachtungen benötigt werden. Für Teilnehmer des Elbetages wurden für die Nacht vom 20.-21.11.2019  Einzelzimmer zum Preis von 89,00 € reserviert, die unter dem Stichwort BWK-Elbetag 2019 direkt im Hotel abgerufen werden können. Bitte reservieren Sie Ihre Zimmer bis zum 30.06.2019, nach diesem Termin können Zimmer nur noch im freien Verkauf gebucht werden.

Zimmerbuchung

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.