Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Nachwuchsförderung

 

Die Entscheidung für einen Studiengang erfolgt meist auf der Basis vom Empfehlungen Dritter, eigenen Erwartungen oder Neigungen. Dann werden zusätzlich Gehaltsvorstellungen und Karrierepläne in die Überlegungen einbezogen. Im Ergebnis wird oft verkannt, wie spannend das Berufsfeld der Ingenieurinnen und Ingenieure in der Wasserwirtschaft, der Abfallwirtschaft und dem Kulturbau sein kann, besonders wenn der Berufsstart im richtigen Umfeld gelingt. Und selten sind Absolventinnen und Absolventen darauf vorbereitet, dass mit dem Einstieg in einen Beruf das Lernen erst so richtig beginnt.

Um den Einstieg im Beruf zu erleichtern, bieten sich interessierten Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteigern im BWK die unterschiedlichsten Möglichkeiten:

  • Gedankenaustausch im Jungen Forum
  • Gespräche mit erfahrenen Fachkolleginnen und Fachkollegen
  • Verbandsmitglieder aus Verwaltung, Industrie, Firmen, Verbänden, Ingenieurbüros und Hoch- und Fachschulen
  • Fach- und Verbandszeitschrift
  • BWK-Mentoren

Häufig vertrauen Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger ihre Probleme sozialen Netzwerken an, die den Vorteil der Anonymität bieten. Dabei wird übersehen, dass die Mitforisten ebenfalls anonym bleiben und guter Rat häufig weder fundiert, noch uneigennützig gegeben wird. Im BWK finden unsere Mitglieder Ansprechpartner aus allen Bereichen der Umwelttechnik, aus den verschiedensten Berufsfeldern und in unterschiedlichsten Funktionen.

Der BWK-Landesverband fördert in Brandenburg und Berlin studentische Spitzenleistungen auf den Gebieten Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau durch Auslobung seines Nachwuchspreises.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.